Willkommen auf unserer Website

Der Verband Brandenburgischer Segler vertritt ca. 80 Segel-Vereine in ganz Brandenburg.

Unser Angebot richtet sich auch an alle Segel- und Wassersportinteressierten, ob im Verein organisiert oder als Wassersportler "allein" unterwegs. Unter der Rubrik Erwachsenensegeln/ Freizeitsport haben wir Informationen hinterlegt. Diesen Bereich wollen wir in Zukunft noch deutlich aufbauen. Darüber hinaus laden wir Sie ein, bei uns aktiv zu werden. Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden Sie unter DerVBS/ Reviere-Vereine sowie in unserer Geschäftsstelle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) (Bild®H.Reinhardt,SVSF) .

News & Events

Einladung zum Landesseglertag 2018

16.01.2018
 
Liebe VBS-Mitglieder, 
hiermit möchten wir Euch zu unserem diesjährigen Landesseglertag am 09./10.03.2018 in Blossin ganz herzlich einladen. Die vollständige Einladung sowie den Tagungsablauf findet ihr hier: Download zur Einladung
Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen. Bitte meldet Euch mit diesem Formular bis spätestens 16.02.2018 bei der Geschäftsstelle an. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Deutscher Seglertag 2017

 30.11.2017

Vertreter aus vier Brandenburgischen Mitgliedsvereinen haben am Deutschen Seglertag in München teilgenommen und die übertragenen Stimmenvollmachten von 28 Vereinen mit insgesamt 107 Stimmen wahrgenommen. Das durch die Vereine zu bestimmten Fragen übertragene Abstimmungsvotum wurde von den Brandenburger Delegierten entsprechend wahrgenommen.

Erstmalig wurde eine Vertreterin eines Brandenburger Vereins in den Rat der 16 Weisen bzw. den Seglerrat gewählt. Wir gratulieren Frau Anne-Gritt Denda vom Segelclub Schwielochsee e. V. ganz herzlich zu dieser Wahl und wünschen ihr viel Durchsetzungskraft und Erfolg für diese verantwortungsvolle Aufgabe

Erstmalig in der Geschichte des DSV wird unser Dachverband nun von einer Präsidentin geleitet. Frau Mona Küppers wurde zur neuen Präsidentin gewählt.

Die DSV-Mitgliedsbeiträge werden ab 2018 für Kinder und Jugendliche 4,50€ und für Erwachsene 12,00€ betragen. Eine vom Präsidium beantragte Erhöhung auf 5,00€ für Kinder und 13,00€ für Erwachsene wurde von den Delegierten abgelehnt.


 

Deutscher Meister 2017

04.10.2017

Maximilian Walkenbach ist Deutscher Meister im Laser Radial 2017

Über den Tag der Deutschen Einheit finden traditionell die Deutschen Meisterschaften in diversen Bootklassen statt. Die Laser Radial und Laser Standard ermittelten ihre Meister 2017 beim VSAW am Wannsee. Mit einer überragenden Serie und am Ende mit 9 Punkten Vorsprung sicherte sich "Maxi" vom SV Potsdamer Adler den Titel mehr als verdient. Maxi erlernte das Segeln beim Potsdamer Seglerverein und wechselte im Opti A zu den Potsdamer Adlern wo er schließlich 2013 mit dem Lasersegeln begann. Seit 2015 ist Maxi einer der Brandenburger Kadersportler die am Bundesstützpunkt für Nachwuchssegeln in Berlin trainieren und sich dort offenbar super weiterentwickeln.

Riesenglückwunsch!!! 

Auch die anderen Brandenburger Lasersegler schlossen bei dieser Meisterschaft gut ab.

Ergebnisse


Deutsche Meisterschaften im 420er mit Topergebnissen

Maxime Brevart und Titus Schildhauer vom SV Potsdamer Adler errangen im Topbesetzten Feld (101 Boote) einen herausragenden 21. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse


 

Super Ergebnisse in Travemünde

02.08.2017

Die IDJüM der Optimisten in Travemünde ist vorüber.
In der U13 Wertung belegte Johann Emmer einen hervorragenden 3. Platz (Gesamt 20. Platz).
Nils Ruben Otto (67. Platz) qualifizierte sich ebenfalls für das Gold-fleet.
Hannes Braune (80. Platz) und Max Georgi (84. Platz) schafften es ins Silber-fleet.
Den Umsteigern wünschen wir ganz viel Erfolg in den Folgebootsklassen! :)

 


 

IDJÜM Travemünde 2017

24.07.2017

9 Opti Kids des Landes Brandenburg haben sich zur IDJüM in Travemünde qualifiziert.

Die ersten Rennen laufen bereits. Am ersten Tag konnte sich Johann Emmer einen super 3.Platz vorläufig sichern.

Wir wünschen allen Teilnehmern für die folgenden Regattatage viel Erfolg! :)


 

Aktivster Verein 2017

17.06.2017

Auch 2017 wird wieder der aktivste Segelverein Brandenburgs gesucht

Wir lassen uns nicht entmutigen und rufen trotz der geringen Teilnahme im vergangen Jahr  auch 2017 wieder zur Teilname am Wettbewerb „aktivster Segelverein Brandenburgs“ auf. Bis zum Ende der Saison können alle VBS-Mitgliedsvereine an diesem Wettbewerb teilnehmen. Die Teilnahme ist mit einem sehr geringem Aufwand verbunden. Es muss auf nur einer Seite Auskunft zu den Wettbewerbskriterien gegeben werden, das war`s dann auch schon. Der Siegerverein kann diesmal über einen attraktiven Preis selbst mit bestimmen.

>>hier geht´s zur Ausschreibung!<<

 


 

Fotowettbewerb 2017

16.05.2017

Liebe Fahrtenobleute und Segelfreunde,

nun hat die Segelsaison wieder begonnen.

Leider hat uns ja das Wetter bisher nicht sehr verwöhnt. Prinzip Hoffnung also. Nach der Auswertung des Fotowettbewerbes  2016 mit einer sehr sehr mäßigen Beteiligung machte sich der VBS viele Gedanken hinsichtlich eines erneuten Fotowettbewerbes 2017. Auch bzgl. des Fotowettbewerbes herrscht beim VBS das Prinzip Hoffnung. Und so gestalteten wir die Ausschreibung  neu mit der Hoffnung auf eine rege Teilnahme. Schließlich sind die Preise doch sehr beachtenswert. Bitte gebt also Euren Segelkameradinnen und Segelkameraden, ob jung oder alt, die Ausschreibung bekannt.  Auf einer Versammlung, am Aushang, bei Veranstaltungen etc. Mich würde freuen, wenn ich dazu von Euch eine Rückmeldung erhalten würde. Und bitte: Lest die Ausschreibung einfach mal durch. Ist doch nicht soviel Text. Ansonsten wünsche ich Euch eine schöne Saison, das passende Wetter, den Wind von der richtigen Seite, Mast und Schotbruch sowie tolle Fotomotive.

 

Ahoi – Jürgen Walles, VBS-Fahrtenobmann

 

 

>>Hier geht´s zu Einladung<<


 

Ausschreibung zu den Seniorensportspielen 2017 incl. Segelanweisung

16.05.2017

>>hier gehts zur Ausschreibung<<


 

420´s SAILING EDIT Lake Garda

16.05.2017

Film by Wecamz (Alexander Schmidt)


 

DSV-Präsident ist zurück getreten

18.03.2017

Am 10. März 2017 hat Dr. Andreas Lochbrunner sein Amt als Präsident des deutschen Seglerverbandes niedergelegt. Die kommissarischen Aufgaben des Präsidentenamtes, bis zum nächsten ordentlichen Seglertag im November 2017, übernimmt die Vizepräsidentin, Frau Mona Küppers vorbehaltlich der Zustimmung durch den Seglerrat. Der DSV hat eine entsprechende Presseerklärung veröffentlicht.

Der Verband Brandenburgischer Segler dankt Herrn Dr. Lochbrunner für sein Wirken im DSV seit November 2013. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

 


 

Segler-Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Zum Seitenanfang